http://www.marshall-skateboarding.de
Drucken

Skateboard Wheels

Skateboard Wheels

Skateboard Wheels

Rollen (Wheels) bestehen aus Polyurethan und besitzen verschiedene Durchmesser, Breiten (in mm) und Härten (in A). Die Kriterien der Rollen sind Durchmesser, Lauffläche, Härtegrad. Durchmesser: Eine große Rolle erreicht höhere Geschwindigkeit, diese hält länger und läuft leichter über Unebenheiten. Eine Rolle mit kleinem Durchmesser beschleunigt schneller, ist wendiger und natürlich leichter. Lauffläche: Rollen mit schmaler Lauffläche sind schneller, breite Rollen haften besser. Härtegrad: Die Härte wird in A gemessen. Zur Zeit in einem Bereich von 78 A bis 101 A, wobei die Härte mit der Höhe der Zahl ansteigt. Harte Rollen (Mehr als 95 A) sind auf glattem, harten Boden grundsätzlich schneller als weiche Rollen (weniger als 85 A) gleicher Qualität und Größe. Auf rauhem Boden, wie Asphalt, schluckt eine weiche Rolle die Unebenheiten besser und hat auch die bessere Haftung. Mit einem harten Wheel kannst Du dagegen besser sliden.

 

Skateboard Wheels

Empfehlenswert

Rollen im Durchmesser von 48mm bis 52mm sind für Flatland-Skateboard Tricks am besten geeignet.

Rollen im Durchmesser von 52mm bis 56mm sind für das Street-Skateboarding, Skateparks am besten geeignet.

Rollen im Durchmesser von 56 bis 60mm sind am besten für das Vertical, Halfpipe, Bowl-Skateboarding geeignet.

 

 

➤ Alles über Skateboarding.    ➤ Skateboards für Kinder.    ➤ Skateboard Decks.    ➤ Skateboard Achsen.    

➤ Skateboard Kugellager.